News

März 2017

Azubis informieren über technischen Beruf

Eine berufliche Ausbildung ist ein idealer Einstieg in die Arbeitswelt. Das bewiesen über 50 Firmen und Bildungseinrichtungen mit einem breiten Spektrum an Berufsfeldern auf dem Berufsinfomarkt der Jerg-Ratgeb-Realschule am vergangen Wochenende in Herrenberg.

Die Jugendlichen, überwiegend aus den Kassenstufen 8 und 9 der Realschule und der örtlichen Hauptschule, nutzten die anwesenden Fachleute und fragten nach spezifischen Ausbildungsinhalten und erhielten wertvolle Bewerbungstipps.
Auf unserem Stand berichteten zwei unserer Azubis über ihre betrieblichen Erfahrungen und die schulischen Lerninhalte während der Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker. So steht auf dem Lehrplan im ersten Lehrjahr die Fertigung eines kleinen LKW aus Blechteilen, bei dem u.a. die Grundtechniken wie Feilen oder Sägen angewandt werden. In den weiteren 2,5 Jahren ist ein Bestandteil der Ausbildung das Lesen von technischen Zeichnungen, um Baugruppen für unterschiedlichste Industrieanwendungen zu montieren. Natürlich steht auch die technische Konstruktion über CAD-Programme und das Bedienen und Programmieren von CNC-gesteuerten Maschinen auf dem Programm. Besonders anschaulich waren die mitgebrachten Produkt-Muster wie zum Beispiel eine Baugruppe aus Aluminium für Flugsitze, die seit einigen Jahren bei BVS Blechtechnik produziert und über den Endkunden in Flugzeugen internationaler Airlines eingebaut werden.
Wir danken für das große Interesse und die zahlreichen Gespräche an unserem Messestand.

Wenn Sie mehr über eine Ausbildung bei BVS Blechtechnik wissen möchten, dann schreiben Sie an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Bewerbungen für den Ausbildungsbeginn im September 2018 senden Sie ebenfalls an diese E-Mail Adresse.
Viel Erfolg bei der Berufswahl!

 

 

Bilder: BVS Blechtechnik