News

Februar 2013

BVS Blechtechnik verlässlicher Partner der Handballer Spielgemeinschaft H2Ku

Anfang Februar lud die BVS Blechtechnik GmbH zum alljährigen Sponsorenabend der Spielgemeinschaft Haslach, Herrenberg, Kuppingen ein.

 

Spieler, Sponsoren und Funktionäre der Spielgemeinschaft H2Ku erhielten bei einem Firmenrundgang einen Einblick bei BVS und lernten sich bei einem unterhaltsamen Abend etwas näher kennen.

Seit über 10 Jahren unterstützt BVS mit Begeisterung die Handballer der SG H2Ku der dritten Handball-Bundesliga.

Fairness, Begeisterung und Motivation sind im Sport wie auch in der Unternehmenskultur unverzichtbare Elemente. Mit dieser Einstellung engagiert sich BVS für die SG H2Ku und würdigt die sehr gute Jugendarbeit der Spielgemeinschaft. Darüber hinaus ist das Sponsoring der Handballer für BVS eine echte Symbiose, da der Bekanntheitsgrad in der Region Herrenberg stetig gestiegen ist, was sich bei der Suche nach Fachkräften positiv auswirkt.

Darüber hinaus ist BVS stolz darauf, dass sich vier langjährige Mitarbeiter des Unternehmens als aktive Spieler und Funktionäre bei der SG H2Ku einbringen. So ist die Entscheidung leicht gefallen, den Sponsorenvertrag um weitere 3 Jahre zu verlängern. Harald Steiner, Geschäftsführer bei BVS, vertritt dazu die Meinung: „Die SG H2Ku und BVS Blechtechnik sind ein gutes Team“.

Am anschließenden Spieltag feuerten Mitarbeiter von BVS die SG H2Ku beim Spiel gegen den TV Hochdorf in Herrenberg kräftig an. Mit einem 32:27 verlässt die SG vorerst die Abstiegsränge der 3. Liga Süd. Die Mannschaft von Trainer Stephan Christ legte den Grundstein für den wichtigen Erfolg jeweils zu Beginn beider Halbzeiten. Besonders die Deckungsarbeit um den überragenden Torwart war nach Spielschluss dem Coach ein Sonderlob wert.